17. Juni 2012

UEFA leitet Verfahren gegen englischen Verband ein

Warschau (dpa) - Die UEFA hat ein Disziplinarverfahren gegen den englischen Fußballverband eröffnet. Grund sei das «unangemessene Verhalten» einiger Fans beim EM-Gruppenspiel gegen Schweden am Freitag in Kiew. Das teilte die Europäische Fußball-Union mit. Fans hatten nach Angaben der UEFA versucht, auf das Spielfeld zu kommen. Der Disziplinar- und Kontrollausschuss wird sich am Mittwoch mit dem Fall beschäftigen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil