26. Mai 2012

UN-Beobachter bestätigen Massaker in Syrien: 92 Tote

Damaskus (dpa) - UN-Beobachter haben den Tod von 92 Zivilisten nach einem Angriff syrischer Truppen auf die Stadt Al-Hula bestätigt. Unter den Opfern seien 32 Kinder. Der Chef der Beobachtergruppe, Robert Mood, sprach von einer «brutale Tragödie», nachdem sich ein UN-Team in Al-Hula in der Provinz Homs umgesehen hatte. Syrische Aktivisten und Menschenrechtsbeobachter hatten zuvor von einem Massaker der Truppen des Regimes von Präsident Baschar al-Assad berichtet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil