14. September 2013

UN-Chef Ban begrüßt Syrien-Einigung der USA mit Russland

New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Verständigung Russlands mit den USA auf eine Vernichtung der syrischen Chemiewaffen ausdrücklich begrüßt. Er erwarte, bald mehr über die Details der Einigung zu erfahren, und verspreche die Unterstützung der Vereinten Nationen bei der Umsetzung. Ban hofft, dass die Vereinbarung jede weitere Nutzung von Chemiewaffen in Syrien unterbinde und den Weg für eine politische Lösung des Konflikts ebne.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil