22. Juni 2014

UN-Chef hofft auf Entspannung in Ukraine durch Friedensplan

New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Friedensplan des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko ausdrücklich gelobt. Er hoffe, der Plan führe zur Entspannung und verringere die Gewalt, erklärte Ban, einen Tag nach einem Telefonat mit Poroschenko. Er sicherte allen Seiten die Hilfe der Vereinten Nationen zu, wenn es um die Lösung der Krise gehe. Im Ringen um eine friedliche Lösung im Ukraine-Konflikt hatte Präsident Poroschenko dem krisengeschüttelten Osten des Landes erneut mehr Eigenständigkeit versprochen. Außerdem bot er gemäßigten Aufständischen Gespräche an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil