23. Juli 2013

UN-Chemiewaffenexperten auf dem Weg nach Syrien

Beirut (dpa) - Die UN-Abrüstungsbeauftragte Angela Kane und der Giftgasexperte Åke Sellström werden noch diese Woche zu Gesprächen in Syrien eintreffen. Das sagte ein Sprecher der Vereinten Nationen der Nachrichtenagentur dpa in New York. Er bestätigte damit Medienberichte aus dem Libanon. In den Berichten hieß es, dass Kane und Sellström bereits in Beirut eingetroffen seien und morgen nach Damaskus weiterreisen wollten. Beide Seiten im Bürgerkrieg beschuldigen sich, mit diesen weltweit geächteten Waffen zu kämpfen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil