09. April 2014

US-Außenminister verschärft in Ukraine-Krise Ton gegenüber Moskau

Washington (dpa) - Die USA haben vor einem geplanten Krisentreffen von Russland konkrete Schritte zur Entschärfung des Ukraine-Konflikts verlangt. Moskau müsse die Maßnahmen noch vor den für nächste Woche angesetzten Gesprächen ergreifen, sagte US-Außenminister John Kerry. Er machte dabei erneut Russland als Unruhestifter in der Ost-Ukraine aus. Auch der Europarat erhöhte den Druck auf Moskau. Angesichts immer neuer Gewaltexzesse in der Ostukraine hatte die Regierung in Kiew zuvor eine härtere Gangart in der Region eingeschlagen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil