21. Oktober 2013

US-Börsen starten ohne klare Richtung in die Woche

New York (dpa) - Die US-Börsen haben nach der Rekordjagd in der Vorwoche keine klare Richtung gefunden. Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss 0,05 Prozent tiefer bei 15 392,01 Punkten. Der Euro blieb bei 1,3682 US-Dollar etwas unter seinem Achtmonatshoch vom Freitag.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil