07. April 2017

US-Botschafterin nach Syrien-Angriff: «Auf mehr vorbereitet»

New York (dpa) - Nach dem Luftangriff auf den syrischen Luftwaffenstützpunkt sind die USA nach den Worten ihrer UN-Botschafterin Nikki Haley auf weitere Aktionen vorbereitet. Aber man hoffe, dass das nicht nötig sein werde, sagte Haley bei einer Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats. Der Luftangriff sei ein «maßvoller Schritt» und «komplett gerechtfertigt» gewesen. Syriens Präsident Baschar al-Assad dürfe nie wieder chemische Waffen einsetzen. Syriens Verbündeten Russland griff Haley scharf an. Die russische Regierung trage eine erhebliche Verantwortung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil