14. November 2013

US-Gangsterboss «Whitey» Bulger zu lebenslanger Haft verurteilt

Washington (dpa) - Mehr als zwei Jahre nach seiner Festnahme ist der gefürchtete US-Gangsterboss James «Whitey» Bulger zu lebenslanger Haft verurteilt worden - wegen Beteiligung an elf Morden und weiterer Verbrechen. Ein Geschworenengericht in Boston hatte Bulger auch der Erpressung, der Geldwäsche, des Drogenhandels und des illegalen Waffenbesitzes für schuldig befunden. Bulgers Leben lieferte die Vorlage für Jack Nicholsons Rolle in Martin Scorseses oscargekröntem Mafiadrama «Departed - Unter Feinden».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil