16. Dezember 2012

US-Medien: Obama will Kerry als Nachfolger Clintons im Außenamt

Washington (dpa) - Der demokratische Senator und frühere Präsidentschaftskandidat, John Kerry, soll nach dem Willen von US-Präsident Barack Obama neuer Außenminister werden. Obama habe sich für Kerry als Nachfolger von Amtsinhaberin Hillary Clinton entschieden, berichtete der Sender CNN unter Berufung auf einen demokratischen Politiker. Demnach wird die offizielle Nominierung in der kommenden Woche erfolgen. Auch der Sender ABC meldete eine Entscheidung Obamas für Kerry. Ursprünglich galt UN-Botschafterin Susan Rice als Obamas Favoritin für die Nachfolge Clintons.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil