14. Juli 2012

US-Politiker erzürnt über amerikanische Olympia-Uniformen aus China

Washington (dpa) - US-Politiker und Prominente sind erzürnt: Ausgerechnet das amerikanische Olympiateam soll Uniformen tragen, die in China hergestellt wurden. Zwar hat der US-Designer Ralph Lauren die blauen Blazer und weißen Hosen der Sportler für die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London entworfen, aber sie sind in China produziert worden. Das berichteten US-Medien. Spitzenpolitiker schimpften über die Entscheidung des nationalen Olympia-Komitees. So meinte etwa der Chef der Demokraten im Senat, Harry Reid, im Fernsehen, das Olympia-Komitee «solle sich schämen».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil