20. Januar 2013

US-Präsident Obama für zweite Amtszeit vereidigt

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat offiziell seine zweite Amtszeit angetreten. Rund zweieinhalb Monate nach seiner Wiederwahl wurde der 51-Jährige heute in Washington vereidigt. Die Zeremonie fand im Beisein seiner Familie im Weißen Haus statt. In Washington wird das historische Ereignis der Amtseinführung traditionsgemäß mit einem Riesenspektakel gefeiert. Insgesamt werden zu den Feiern bis zu 800 000 Menschen erwartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil