27. Juni 2012

US-Richter stoppt auf Apple-Antrag Verkauf von Samsung-Tablet

Washington (dpa) - Im Patentstreit mit seinem Konkurrenten Samsung hat Apple Medienberichten zufolge einen wichtigen juristischen Etappensieg errungen. Ein Gericht im Bundesstaat Kalifornien stoppte USA-weit den Verkauf des Samsungs Tablet-Computers Galaxy 10.1, wie das «Wall Street Journal» online berichtete. Apple habe überzeugend argumentiert, dass Samsung bei der Gestaltung des Tablets Design-Patente verletzt habe, hieß es zur Begründung. Auch in Deutschland läuft ein entsprechendes Verfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil