16. Juli 2013

US-Sänger Randy Travis nach Schlaganfall «wach und aufmerksam»

Los Angeles (dpa) - Wenige Tage nach einer Notoperation ist US-Sänger Randy Travis nach Angaben seiner Ärzte wach und aufmerksam. Mediziner stuften seinen Zustand aber weiterhin als kritisch ein. Nach einem Schlaganfall musste der Country-Star operiert werden. Zuvor hatte der an schweren Herzproblemen leidende Sänger ein winzig kleines Pumpgerät implantiert bekommen. Der Grammy-Gewinner leidet an einer Erkrankung des Herzmuskels, die von Viren verursacht wird. Zu den bekanntesten Songs des 54-Jährigen gehören «For Ever and Ever, Amen» und «Diggin' Up Bones».

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil