20. August 2012

US-Schauspielerin Phyllis Diller gestorben

New York (dpa) - Die amerikanische Schauspielerin und Komikerin Phyllis Diller ist tot. Diller sei im Alter von 95 Jahren gestorben, sagte ihr Manager dem Nachrichtensender CNN. Sie sei friedlich eingeschlafen. Ihr Sohn habe sie mit einem Lächeln auf den Lippen gefunden. Diller spielte in mehreren Kinofilmen mit und war regelmäßig im US-Fernsehen zu sehen. 1967 war sie für einen Golden Globe nominiert. Die auf witzige Rollen abonnierte Diller galt als eine der ersten weiblichen Komikerinnen in den USA und Wegbereiterin für Schauspielerinnen wie Rosie O'Donnell und Tina Fey.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil