23. Juni 2013

US-Senator droht Moskau: Snowden-Flucht wird Folgen haben

Washington (dpa) - Die spektakuläre Ausreise des US-Geheimdienstspezialisten Edward Snowden von Hongkong nach Moskau löst in den USA Empörung aus. Der einflussreiche demokratische Senator Chuck Schumer drohte Moskau, dies werde «ernste Konsequenzen» für die russisch-amerikanischen Beziehungen haben. Er gehe davon aus, dass sich Washington in Moskau um eine Auslieferung Snowdens bemühe. Der von den USA gesuchte Geheimdienstspezialist nutzt Moskau vermutlich nur zum Umsteigen. Russische Medien spekulierten, sein Ziel sei Venezuela.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil