20. Januar 2013

US-Vizepräsident Biden beginnt zweite Amtszeit

Washington (dpa) - Wenige Stunden vor US-Präsident Barack Obama hat Vizepräsident Joe Biden bereits seine zweite Amtszeit begonnen. Der 70-Jährige legte den Amtseid an seinem offiziellen Wohnsitz in Washington ab, rund vier Kilometer vom Weißen Haus entfernt. Bidens Hauptaufgabe als Vizepräsident ist der Vorsitz im Senat. Könnte Obama sein Amt nicht mehr ausüben, würde der Vize an seine Stelle als Staatschef und Oberbefehlshaber der Streitkräfte treten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil