06. November 2012

US-Vizepräsident Biden hat gewählt

Wilmington (dpa) - US-Vizepräsident Joe Biden hat seine Stimme abgegeben. Er betrat am in seinem Wohnort Wilmington im Bundesstaat Delaware die Wahlkabine. Präsident Barack Obama hatte bereits vor knapp zwei Wochen in seiner Heimat Chicago gewählt. Er war der erste Amtsinhaber, der vor dem eigentlichen Wahltag an die Urne ging. In vielen Orten stehen die Wähler Schlange - etwa in Hoboken im Bundesstaat New Jersey. Die Gegend war von Wirbelsturm «Sandy» stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Menschen, die wegen der Schäden ihr Haus verlassen mussten, dürfen per E-Mail oder Fax wählen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil