02. Juni 2014

USA würdigen Juan Carlos' Einsatz für die Demokratie

Washington (dpa) - Nach der Abdankung des spanischen Königs Juan Carlos haben die USA den Einsatz des Monarchen für die Demokratie gelobt. König Carlos habe den historischen Übergang Spaniens zur Demokratie begleitet. Das teilte ein Sprecher des Nationalen Sicherheitsrats der USA mit. Unter seiner Regentschaft habe er Spanien zu einem Vorbild in Menschenrechtsfragen und zu einem treuen Partner im Verteidigungsbündnis Nato gemacht. Wann Felipe, der jüngste Sohn von Juan Carlos, den Thron besteigen wird, ist noch unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil