26. Juli 2012

USA bereiten sich auf Ende der Ära Assad in Syrien vor

Washington (dpa) - Die USA bereiten sich auf ein baldiges Ende der Herrschaft von Präsident Baschar al-Assad in Syrien vor. Assads Tage seien ganz sicher gezählt sagte der Sprecher des Weißen Hauses, Jay Carney. Deshalb gelte es jetzt, einen Übergang vorzubereiten. Dazu gehöre auch eine Unterstützung der Opposition. Carney machte aber deutlich, dass es nicht um Waffenhilfe gehe. Syrische Rebellen und Regimetruppen formieren sich inzwischen nach tagelangen Kämpfen um die Millionenmetropole Aleppo für die entscheidenden Gefechte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil