04. Mai 2012

USA erwarten baldige Ausreise von Chen aus China

Peking (dpa) - Die USA erwarten eine baldige Ausreise des blinden chinesischen Bürgerrechtlers Chen Guangcheng aus China. Der 40-Jährige habe bereits eine Zusage einer amerikanischen Universität, wo er mit seiner Frau und beiden Kindern aufgenommen werde, sagte eine Sprecherin des US-Außenministeriums. Man gehe nach der Zusage Pekings, dass der Dissident Reisedokumente beantragen könne, von einem reibungslosen Verfahren aus. Die US-Regierung erwarte, dass die chinesische Regierung den Antrag zügig behandeln werde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil