26. Juli 2012

USA fürchten «Massaker» in Aleppo

Washington (dpa) - Die USA fürchten ein «Massaker» in der syrischen Stadt Aleppo. Syrische Regierungstruppen hätten Panzer vor der Stadt stationiert, auch Hubschrauber und Flugzeuge seien mobilisiert, sagte eine Sprecherin des State Department. Die Kämpfe in Aleppo dauern seit dem letzten Wochenende an. Das Regime von Präsident Baschar al-Assad verlegt seit gestern Tausende Soldaten für den Kampf um die zweitgrößte Stadt des Landes in den Norden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil