23. September 2014

USA greifen in Syrien auch Chorasan-Gruppe an

Washington (dpa) - Die USA haben in Syrien neben der IS-Terrormiliz auch die nahezu unbekannte Dschihadistengruppe Chorasan ins Visier genommen. Westlich von Aleppo seien acht Ziele der erst im vergangenen Jahr gegründeten Miliz bombardiert worden, teilte das US-Verteidigungsministerium auf Facebook mit. Damit hätten geplante Anschläge der Gruppe gegen die USA und andere westliche Interessen unterbunden werden sollen. Chorasan sollen Al-Kaida-Mitglieder aus dem Nahen Osten, Nordafrika und Südasien angehören.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil