23. September 2014

USA greifen in Syrien auch Chorasan-Gruppe an

Washington (dpa) - Die USA haben in Syrien neben der IS-Terrormiliz auch die nahezu unbekannte Dschihadistengruppe Chorasan ins Visier genommen. Westlich von Aleppo seien acht Ziele der erst im vergangenen Jahr gegründeten Miliz bombardiert worden, teilte das US-Verteidigungsministerium auf Facebook mit. Damit hätten geplante Anschläge der Gruppe gegen die USA und andere westliche Interessen unterbunden werden sollen. Chorasan sollen Al-Kaida-Mitglieder aus dem Nahen Osten, Nordafrika und Südasien angehören.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil