01. März 2013

USA kritisieren Erdogan wegen antizionistischer Äußerungen

Ankara (dpa) - US-Außenminister John Kerry hat bei seinem Antrittsbesuch in Ankara eine antizionistische Äußerung des türkischen Premiers Recep Tayyip Erdogan offen kritisiert. Kommentare Erdogans, der in einer Rede Zionismus mit Faschismus gleichgesetzt hatte, erschwerten Bemühungen um eine Friedenslösung im Nahen Osten, sagte Kerry vor Journalisten. Er habe aber die Hoffnung, dass die Türkei und Israel ihren Streit lösen und wieder an ihre einst guten Beziehungen anknüpfen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil