24. September 2014

USA stoppen Einsatz von Landminen - Ausnahme Südkorea

Washington (dpa) - Die USA wollen ihr Arsenal an Landminen vernichten. Nur zur Verteidigung Südkoreas sollten die Waffen noch eingesetzt werden, teilte das US-Präsidialamt mit. Die Regierung in Washington hatte in diesem Jahr bereits angekündigt, keine Landminen mehr zu produzieren, zu kaufen oder alte zu ersetzen. Mit dem nun angekündigten Schritt sehen die USA weiterhin von der Unterzeichnung der Ottawa-Konvention ab. Dieser internationale Vertrag verbietet den Einsatz, die Produktion, Lagerung und Weitergabe von Landminen. Mehr als 160 Staaten haben ihn unterzeichnet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil