13. Mai 2013

USA und UN gratulieren Pakistan zu erfolgreichen Wahlen

Washington (dpa) - Die USA und die Vereinten Nationen haben Pakistan zu einer erfolgreichen Parlamentswahl gratuliert. US-Präsident Barack Obama begrüßte «diese historische, friedliche und transparente zivile Machtübergabe» als «bedeutenden Meilenstein» in Pakistans demokratischer Entwicklung. Seine Regierung freue sich auf die Zusammenarbeit mit der künftigen pakistanischen Regierung. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon lobte, es sei das erste Mal, dass eine Zivilregierung von einer anderen abgelöst worden sei. Es sei ein bedeutamer Schritt nach vorne für die Demokratie in dem Land.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil