12. April 2014

USA verhängen Sanktionen gegen ukrainische Separatistenführer

Washington (dpa) - Die USA haben Sanktionen gegen sieben prorussische Vertreter der Halbinsel Krim sowie eine Tochterfirma des staatlichen Gaskonzerns der Ukraine verhängt. Betroffen sind sechs Separatistenführer der Halbinsel sowie der frühere Vizepräsident des ukrainischen Parlaments, Sergej Zekow, der für das Referendum zum Anschluss an Russland verantwortlich sei. Das teilte das US-Finanzministerium mit. Durch die Strafmaßnahmen werden US-Konten der Betroffenen eingefroren, Geschäfte mit ihnen sind verboten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil