15. April 2014

USA verteidigt Kiews Militäreinsatz in der Ostukraine

Washington (dpa) - Die USA haben das militärische Eingreifen der Ukraine gegen prorussische Separatisten im Osten des Landes verteidigt. Die ukrainische Regierung habe die Verantwortung, Recht und Ordnung herzustellen, sagte Regierungssprecher Jay Carney heute in Washington. Die «Provokationen» prorussischer Kräfte schafften eine Situation, in der die Regierung handeln müsse. Bei dem Einsatz war es zuvor zu Schusswechseln zwischen ukrainischen Einheiten und moskautreuen Aktivisten im Verwaltungsgebiet Donezk gekommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil