18. Juli 2013

USA verurteilen Lagerhaft für Putin-Gegner

Washington (dpa) - Die USA haben die Verurteilung des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny scharf kritisiert. Washington sei beunruhigt, weil ganz offensichtlich «politische Motive» hinter dem Urteil stünden, sagte Außenamtssprecherin Marie Harf am Donnerstag.

Weißes Haus
Kritik aus den USA: Hinter dem Urteil gegen Nawalny stünden «politische Motive». Foto: Arno Burgi
dpa

Es zeige erneut einen «beunruhigenden Trend in Russland, (...) Dissidenten und die Zivilgesellschaft zu unterdrücken». Ähnlich äußerte sich auch der Sprecher im Weißen Haus.

Nawalny war wegen Veruntreuung zu fünf Jahren Straflager verurteilt worden. Noch im Gerichtssaal der Stadt Kirow führten Uniformierte den Gegner von Kremlchef Wladimir Putin in Handschellen ab. Später legte die russische Generalstaatsanwaltschaft überraschend Haftbeschwerde wegen der Inhaftierung ein. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil