20. Juni 2013

USA wollen mit Taliban auch über Gefangenaustausch verhandeln 

Washington (dpa) - Die USA wollen bei den geplanten Gesprächen mit den Taliban in Doha auch über einen Austausch von Gefangenen verhandeln. Man erwarte, dass das Thema angesprochen werde, hieß es in Washington. Den USA gehe es dabei vor allem um die Freilassung des Soldaten Bowe Bergdahl, der sich seit 2009 in der Gewalt der Taliban befinde. Berichten zufolge hatten die Taliban seine Freilassung im Austausch für fünf wichtige Gefangene im Lager Guantánamo auf Kuba vorgeschlagen. Wann die Gespräche beginnen, ist noch unklar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil