22. November 2016

Über 100 000 Frauen von Gewalt in Partnerschaft betroffen

Berlin (dpa) - Über 100 000 Frauen pro Jahr werden in Deutschland Opfer von Gewalt in der Partnerschaft. Das geht aus Zahlen des Bundeskriminalamts für das Jahr 2015 hervor. Der mit Abstand größte Teil der Gewalttaten gegen Frauen in Partnerschaften fällt unter die Rubrik «vorsätzliche einfache Körperverletzung». Es folgen Bedrohungen, gefährliche Körperverletzungen und Stalking - sowie Mord und Totschlag. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig sagte: «Wir brauchen diese Zahlen, denn sie helfen dabei, häusliche Gewalt sichtbar zu machen.» Notwendig seien Maßnahmen zur Prävention.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil