15. September 2017

Über 100 Polizisten suchen Täter des Familiendramas

Villingendorf (dpa) - Im Fall des blutigen Familiendramas von Villingendorf sucht die Polizei mit rund 100 Beamten nach dem flüchtigen Täter. Die Fahndung sei vor allem auf die Autobahnen in ganz Baden-Württemberg ausgeweitet worden, auch die Grenzstellen seien informiert, hieß es bei der Polizei. Gesucht wird ein 40-Jähriger. Er soll am Abend drei Menschen - zwei befreundete Erwachsene und seinen sechs Jahre alte Sohn - erschossen haben. Die Mutter des Kindes konnte sich nach Angaben der Polizei retten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil