25. September 2014

Ukraine ruft Russland zu ernsthaften Friedensgesprächen auf

New York (dpa) - Der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk hat Russland vor der UN-Vollversammlung zu ernsthaften Bemühungen um eine Entschärfung des Konflikts in der Ostukraine aufgefordert. Es sei schwierig, ein Friedensabkommen zu verhandeln, wenn sie dabei einen Gewehrlauf von Russland im Gesicht hätten. Das sagte Jazenjuk bei der Generaldebatte der Vollversammlung in New York. Er rief die Moskauer Regierung auf, ihre Truppen aus dem Osten der Ukraine abzuziehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil