15. November 2016

Umfrage: Besonders viele Deutsche besorgt über Zuwanderung

Hamburg (dpa) - Die Kontrolle der Zuwanderung beunruhigt in Deutschland laut einer aktuellen Umfrage besonders viele Menschen. Befragt nach ihren größten Sorgen bezogen auf ihr Land, nennen rund vier von zehn Bundesbürgern das Thema, wie eine Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos ergab. Noch mehr Deutsche beunruhigt demnach nur noch das Thema Armut und soziale Ungerechtigkeit. Auf dem dritten Platz der Sorgen von Bundesbürgern steht Kriminalität und Gewalt. Rund jeder Dritte sorgt sich laut der Umfrage um das Thema Terrorismus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil