13. Juni 2012

Umfrage: Große Mehrheit der Bürger hält Merkel für selbstlos

Berlin (dpa) - Die ganz große Mehrheit der Deutschen hält einer Umfrage zufolge Kanzlerin Angela Merkel für selbstlos. An die erste Stelle ihrer Arbeit setze die CDU-Vorsitzende das Land. Das glauben nach einer Forsa-Umfrage für das Magazin «Stern» 47 Prozent der Befragten. Damit meint fast die Hälfte der Bevölkerung, dass Merkel nach dem Motto handele: «Erst das Land, dann die Partei». 28 Prozent glauben, sie habe bei ihren politischen Entscheidungen zuerst die CDU im Auge. Nur 16 Prozent sind der Auffassung, sie denke zuerst an sich.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil