09. Mai 2012

Umfrage: In 39 Prozent der Kinderzimmer flimmert der Fernseher

Nürnberg (dpa) - In vielen deutschen Kinderzimmern gehört inzwischen moderne Unterhaltungselektronik zur Standarausstattung. Bereits in 39 Prozent der Kinderzimmer flimmere ein Fernseher. Ein Drittel von ihnen sei zudem mit einem DVD-Player ausgestattet. Das geht aus einer Umfrage des Immobilienportals Immowelt hervor. Auch sonst seien Kinder und Jugendliche in Sachen Unterhaltungselektronik auf dem neuesten Stand. Gut die Hälfte aller Kinder besitze eine Spielkonsole und einen MP3-Player, 41 Prozent ein Handy, 37 Prozent einen Computer und gut ein Fünftel einen Laptop und ein Smartphone.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil