25. Mai 2013

Umfrage: Mehrheit für Verbleib de Maizières im Amt

Berlin (dpa) - Eine Mehrheit der Bundesbürger lehnt einen Rücktritt von Verteidigungsminister Thomas de Maizière wegen der Drohnen-Affäre ab. In einer Emnid-Umfrage für das Magazin «Focus» sprachen sich 55 Prozent der Befragten für einen Verbleib des CDU-Politikers im Amt aus. 40 Prozent würden dagegen seinen Rücktritt begrüßen. De Maizière hatte das kostspielige «Euro-Hawk»-Projekt kürzlich gestoppt. Grund dafür waren Probleme bei der Zulassung. Die Opposition wirft dem Minister vor, viel zu spät reagiert zu haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil