18. Oktober 2012

Umfrage: Merkel führungsstark, Steinbrück schlagfertig

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat gegenüber ihrem SPD-Herausforderer Peer Steinbrück nach einer Befragung einen deutlichen Sympathiebonus. 53 Prozent halten die Regierungschefin in einer Forsa-Umfrage für das Magazin «stern» für sympathisch, 40 Prozent sagen das von Steinbrück. Dagegen finden mehr Bürger den SPD-Kandidaten schlagfertiger, nämlich 65 Prozent. Bei Merkel sind es 57 Prozent. Führungsstärke sehen gut drei Viertel bei Merkel, bei Steinbrück sind es nur etwas mehr als die Hälfte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil