17. Juli 2013

Umfrage sieht Schwarz-Gelb mit hauchdünnem Vorsprung

Berlin (dpa) - Gut neun Wochen vor der Bundestagswahl sieht eine Forsa-Umfrage einen hauchdünnen Vorsprung von Schwarz-Gelb vor SPD, Grünen und Linkspartei. Union und FDP kommen danach zusammen auf 46 Prozent und liegen einen Punkt vor den drei Oppositionsparteien. Die CDU/CSU erreicht der Umfrage zufolge 41 Prozent, die FDP bleibt bei 5 Prozent. Die SPD legt im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 23 Prozent zu. Grüne und Linke geben je einen Punkt ab und kommen nun auf 14 beziehungsweise 8 Prozent.

Berlin (dpa) - Gut neun Wochen vor der Bundestagswahl sieht eine Forsa-Umfrage einen hauchdünnen Vorsprung von Schwarz-Gelb vor SPD, Grünen und Linkspartei. Union und FDP kommen danach zusammen auf 46 Prozent und liegen einen Punkt vor den drei Oppositionsparteien.
Die CDU/CSU erreicht der Umfrage zufolge 41 Prozent, die FDP bleibt bei 5 Prozent. Die SPD legt im Vergleich zur Vorwoche um einen Punkt auf 23 Prozent zu. Grüne und Linke geben je einen Punkt ab und kommen nun auf 14 beziehungsweise 8 Prozent.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil