23. März 2013

Unbekannter Geruch im Cockpit - Flugbegleiter kurzzeitig bewusstlos

Las Palmas (dpa) - Zwischenfall an Bord einer Urlaubsmaschine auf die Kanaren: Beim Landeanflug einer Boeing 757 aus Hamburg auf Las Palmas haben Crew und Piloten einen unbekannten Geruch bemerkt. Die Maschine sei sicher gelandet, teilte das Flugunternehmen Condor mit. Allerdings habe die Crew danach das Hilfstriebwerk gestartet, um den Grund für den Geruch zu finden, der daraufhin erneut auftrat. Zwei Flugbegleiter seien dabei kurzzeitig bewusstlos geworden. Nach der Ursache für den Geruch wird jetzt gesucht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil