09. September 2013

Ungewissheit über Syrien lässt Dax auf der Stelle treten

Frankfurt (dpa) - Der Dax ist zum Wochenstart auf der Stelle getreten. Angesichts der Ungewissheit über die weitere Entwicklung in Syrien hätten sich die Marktakteure zurückgehalten, sagte Stratege Gregor Kuhn vom Broker IG. Der Leitindex pendelte über weite Strecken in einer sehr engen Bandbreite um seinen Freitagsschluss und ging mit plus 0,01 Prozent bei 8276,32 Punkten aus dem Tag. Der Kurs des Euro stieg bis zum Abend auf 1,3270 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,3194 Dollar festgesetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil