28. September 2013

Union Berlin bleibt in der Aufstiegszone: 3:0-Erfolg in Paderborn

Paderborn (dpa) - Union Berlin hat seine gute Position in der Aufstiegszone der 2. Fußball-Bundesliga gefestigt. Nach dem 3:0 -Erfolg beim SC Paderborn behaupten sich die Hauptstädter auf dem dritten Tabellenplatz. Fortuna Düsseldorf hat dagegen den anvisierten Befreiungsschlag verpasst. Die Mannschaft von Trainer Mike Büskens kam nicht über ein 0:0 gegen den FSV Frankfurt hinaus und ist seit nunmehr vier Spielen hintereinander ohne Sieg.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil