06. Februar 2017

Union bereitet Wahlkampf vor - Auch CSU will Merkel küren

München (dpa) - Knapp zwei Monate nach der CDU will nun auch die CSU Angela Merkel zur ihrer Kanzlerkandidatin küren. Dazu - und zur Vorbereitung des gemeinsamen Bundestagswahlkampfs - kommen am Vormittag in München die Präsidien der Schwesterparteien zu einer gemeinsamen Sitzung zusammen. Monatelang hatte die CSU die Kanzlerin wegen des Dauerstreits um die Einführung einer Flüchtlings-Obergrenze hingehalten, hatte sich um ein klares Bekenntnis zu ihr gedrückt. Das Obergrenzen-Problem wird auch beim Treffen in München nicht gelöst, es wurde vorsichtshalber gänzlich von den Beratungen ausgeklammert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil