05. September 2012

Union stellt Weichen für Wahl 2013 - wohl ohne Zuschussrente

Berlin (dpa) - Arbeitsministerin Ursula von der Leyen wird sich mit ihrem Vorstoß zu einer Zuschussrente in der CDU voraussichtlich nicht durchsetzen. Nach breiter unionsinterner Kritik geht auch Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel laut «Bild»-Zeitung auf Distanz zum Konzept ihrer Ministerin gegen Altersarmut. Unionsfraktionschef Volker Kauder sagte vor Beginn einer zweitägigen Vorstandsklausur der Fraktion, das Thema Rente werde noch intensiv diskutiert. Er hatte sich bereits gegen eine Zuschussrente ausgesprochen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil