09. September 2012

Union sucht Rentenkonsens mit der SPD

Berlin (dpa) - Die CDU sieht im neuen Rentenkonzept der SPD große Chancen für einen parteiübergreifenden Konsens. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen regte eine gemeinsame Initiative im Kampf gegen Altersarmut an. Auch CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe machte deutlich, dass die Union hier einen Konsens mit den Sozialdemokraten anstrebe. Beim Koalitionspartner FDP sieht man dieses Angebot mit Argwohn: Die Liberalen werfen vor allem von der Leyen vor, «Steigbügelhalterin» für eine Große Koalition zu sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil