10. November 2013

Union und SPD wollen mehr Bürgerbeteiligung bei Flugroutenplanung

Berlin (dpa) - Union und SPD wollen Anwohner stärker an der Planung von Großprojekten wie Flughäfen beteiligen. Dies gelte etwa für die Festlegung von Flugrouten. Das hat die schwarz-rote Arbeitsgruppe Umwelt mitgeteilt. Um die Akzeptanz im Umland zu stärken, sollten Fluglärmkommissionen früher eingebunden werden, sagten die Verhandlungsführerinnen Katherina Reiche und Ute Vogt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil