05. März 2013

Unions-Finanzexperte Flosbach: Banker-Boni in Europa begrenzen

Berlin (dpa) - Der Unions-Finanzexperte Klaus-Peter Flosbach hat die Begrenzung von Banker-Boni als richtige Lehre aus der Finanzkrise bewertet. Es könne nicht sein, dass Banker mit den Geldern der Kunden unverhältnismäßig hohe Risiken eingehen, dafür einen Bonus bekommen und der Steuerzahler die Rechnung hierfür präsentiert bekomme, sagte Flosbach der dpa. Bonuszahlungen für Banker sollen nach dem Willen der EU künftig begrenzt werden - die EU-Finanzminister wollen das Vorhaben heute billigen. Bis Ende 2013 will die EU-Kommission Vorschläge zur Begrenzung von Managergehältern vorlegen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil