05. Februar 2017

Unions-Spitzen wollen sich auf Wahlkampf einschwören

München (dpa) - Angesichts des SPD-Höhenflugs in Umfragen und der schwierigen internationalen Lage wollen CDU und CSU sich heute und morgen auf einen gemeinsamen Bundestagswahlkampf einschwören. Am Nachmittag kommen die Unions-Spitzen in der CSU-Zentrale in München zusammen, um einen Schlussstrich unter ihren Dauerstreit über die Flüchtlingspolitik zu ziehen. Auf das Treffen der Unions-Spitzen folgt am Montag eine gemeinsame Sitzung beider Parteipräsidien, auf der Merkel auch von der CSU wieder als gemeinsame Kanzlerkandidatin ausgerufen werden soll.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil