19. Oktober 2012

Untersuchungsausschuss zum Berliner Flughafen-Debakel startet

Berlin (dpa) - Ein Untersuchungsausschuss soll von heute an das Chaos um die Planung und den Bau des neuen Berliner Flughafens aufklären. Die Gremiumsmitglieder im Berliner Abgeordnetenhaus wollen untersuchen, wer die Verantwortung für die dreimal verschobene Eröffnung des Hauptstadtflughafens in Schönefeld trägt. Der Flughafen soll nun am 27. Oktober 2013 eröffnet werden. Martin Delius, der Ausschussvorsitzende und die acht Mitglieder des Gremiums überprüfen zudem die Explosion der Kosten um 1,2 Milliarden Euro auf 4,4 Milliarden Euro.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil