20. April 2012

Urteil: YouTube muss Musiktitel löschen

Berlin/Hamburg (dpa) - Im Prozess der Gema gegen YouTube hat das Landgericht Hamburg die Löschung von sieben Songs verfügt. Trotzdem sieht sich das Google-Tochterunternehmen nicht als Verlierer des Verfahrens, weil das Gericht die Videoplattform nicht in der «Täter-Haftung» sieht.

Gema gegen YouTube
Vom Prozess zwischen der Musik-Verwertungsgesellschaft Gema und dem Videoportal YouTube erwarten beide Seiten eine Signalwirkung. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
dpa

Gema-Tarif VR-OD 9 / PDF-Datei

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil